SSV Göppingen – VfR I 2:2

VfR verliert erste Punkte SSV Göppingen – VfR Süßen I 2:2 (1:1) 25.10.2020 / 9. Spieltag der Kreisliga B8 (Saison 2020/...


Mehr ...

VfR I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0

VfR gewinnt im Spitzenspiel VfR Süßen I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0 (1:0) 18.10.2020 / 8. Spieltag der Kreisliga B8 (...


Mehr ...

Reserve: VfR – TSV Sparwiesen 3:3

VfR Aufholjagd vom Schiedsrichter gestoppt. VfR Süßen Reserve – TSV Sparwiesen 3:3 (0:3) 21.10.2020 / 8. Spieltag der R...


Mehr ...

VfR II – TSV Sparwiesen 0:3

VfR II verliert gegen den Ligaprimus VfR Süßen II – TSV Sparwiesen 0:3 (0:3) 18.10.2020 / 8. Spieltag der Kreisliga B9 ...


Mehr ...

SSV Göppingen – VfR I 2:2

VfR I – TSV Adelberg/Oberberken 2:0

Reserve: VfR – TSV Sparwiesen 3:3

VfR II – TSV Sparwiesen 0:3

tabelle herren 1 2tabelle herren 2 1tabelle frauen 1

Aktuell

Trainerwechsel beim VfR Süßen - Marc Schurr übernimmt

ballDie sportliche Leitung des VfR Süßen hat beschlossen, sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Andreas Gerstenberg zu trennen. Unabhängig vom derzeitigen ersten Platz in der KLB sieht der VfR den richtigen Zeitpunkt, diesen Schritt vorzunehmen. Gewisse Dinge haben einfach nicht mehr gepasst und deshalb hat der Verein auch aufgrund der noch aktuellen Pandemie-Pause den Wechsel vorgenommen. Mit Marc Schurr hat der VfR einen neuen Coach verpflichten können, der viel Erfahrung als Spieler in der Regionalliga, Oberliga, Verbandsliga und Landesliga beim FC Heidenheim, VfL Kirchheim, SC Geislingen und FC Donzdorf mitbringt. Als Trainer war er drei Jahre beim der TSG Salach tätig, wo er u.a. mit dem Team den Aufstieg in die KLA geschafft hat. Marc Schurr möchte natürlich mit der Mannschaft den derzeitigen Platz eins festigen und freut sich auf seine neue Aufgabe. Neuer Trainer der zweiten Mannschaft wird Fabian Helmer. Beide Trainer haben das Ziel, den Teamgedanken, das Miteinander und den sportlichen Erfolg auf einen guten Weg zu bringen. In der Zwischenzeit hat der VfR Süßen Marc Schurr und Fabian Helmer auch für die neue Saison 2021/22 als Trainer binden können.

Aktuelles

In der Pause hat sich einiges beim VfR getan. Zum einen der Trainerwechsel und zum anderen sind Spielerabgänge und Zugänge zu verzeichnen. Leider verlassen uns die erst im Sommer zugestoßenen Spieler Chris Palke und Tobias Denk wieder und wechseln zurück zum TSV Ottenbach. Kevin Schoch möchte sich in der KLA beweisen und wechselt zum FC Donzdorf II. Chris Kern hat sich als Co-Trainer solidarisch zu Trainer Andreas Gerstenberg erklärt und hat den Verein ebenfalls verlassen. Ob Matija Petrak weiterhin für den VfR spielen wird, ist noch unklar. Bisher hat er angedeutet, dass auch er hinter Gerstenberg steht und nicht mehr für den VfR spielen möchte. Eine Abmeldung ist noch nicht eingetroffen. Mustafa Koc hat einen Kreuzbandriss und hat sich auch aufgrund der Entfernung seines Wohnorts abgemeldet. Zugänge: Alattin Sevdi - ein großer, kräftiger und hinterer Spieler. Er kommt vom ASV Eislingen I. Victor Kyrai - ein zentraler Mittelfeldspieler, vorher TSV Weilheim, TSG Salach und SSV Ulm 1846, hat wegen Studium pausiert und möchte jetzt wieder kicken. Sein Bruder Nikson, auch ein Spieler für das Mittelfeld, schließt sich ihm an und wechselt ebenfalls zum VfR. Buchstäblich mit dem letzten Tag der Abmeldefrist, hat man mit Steffen Moro vom FC Donzdorf I noch einen Stürmer verpflichten können. Ganz wichtig für den VfR ist der nach seinem Kreuzbandriss wieder einsatzbereite Michael Gänzle, den man auch als "Neuzugang" bezeichnen kann. Torspieler Mirsad Stegmayer wird trotz seiner 42 Jahre nochmals eingreifen und dem VfR auf der Position des Torspielers aushelfen. Somit konnte man die Abgänge kompensieren und schaut sehr zuversichtlich in die dann hoffentlich bald beginnende Fortsetzung der Punkterunde der Saison 2020/21. Wie und wann es weitergehen wird, kann derzeit leider noch niemand genau sagen. Der wfv hat schon vorbeugend gewisse Szenarien durchgespielt bzw. besprochen, doch alle hoffen, dass man die Pandemie in den Griff bekommt und die Saison zu Ende gespielt werden kann.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • avendi
  • carl-stahl
  • nettecs
  • westado
  • thurner
  • fliesen-eisele
  • hirschle
  • tugas_werbebanner

Der VfR-Vereinsshop

animation vereinsshop 180x150

Die VfR APP

app 

Der VfR auf Instagram

instagram 

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv