Die VfR Frauen kommen nicht aus dem Winterschlaf

FV Sontheim - VfR Süßen 4:2 (2:1)

Das VfR-Team startete zur Rückrunde bei dem Schlusslicht FV Sontheim.

2016 03 13 sontheimRegionenliga (Saison 2015/16)

Die Gastgeberinnen waren von Beginn an spritziger und hatten somit in der 6., 11. und 18. Minute gute Torchancen. Dennoch gelang es den Gästen aus Süßen in der 20. Minute nach einem Eckball mit 1:0 in Führung zu gehen. Unbeeindruckt spielten die Gastgeberinnen gewillt und flott weiter, somit viel das 1:1 nur 5 Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß aus 20-Metern. Der VfR weiterhin im Winterschlaf. In der 39. Minute stand die Stürmerin des FV Sontheim alleine vor der Süßener Torfrau und schob den Ball zum 2:1 Halbzeitstand ein.

In der zweiten Halbzeit begann der VfR zwar mit mehr Druck, aber die Zuordnung in der Abwehr stimmte nicht. Somit hebelte der FV Sontheim, mit nur 3 Ballkontakten, die Süßener Abwehr aus und erhöhte auf 3:1. Die Frauen des FV Sontheim beherrschten weiter das Spiel und erhöhten in der 75 Minute zum 4:1. Der Anschluss- und Endstandstreffer zum 4:2 kam vom VfR Süßen einfach zu spät.

Die schlechte Schiedsrichterleistung machte das alles nicht besser, änderte aber nichts an der miserablen Leistung der Süßener Frauen.

Vorschau

20.03.16, 10:30 Uhr VfR Süßen - TB Ruit

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • hirschle
  • tugas_werbebanner
  • thurner
  • fliesen-eisele
  • nettecs
  • avendi
  • carl-stahl
  • westado

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv