VfR - SGM Uhingen 1:0

Wichtiger Sieg im Meisterschaftsrennen

29.10.2017 / 11. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2017/18):

VfR Süßen – SGM Uhingen 1:0 (0:0)

Nach nur einem Punkt aus den letzten beiden Heimspielen, hatten sich die Männer um Trainer Steffen Handschuh viel für das Spiel am vergangenen Sonntag vorgenommen. Zu Gast die SGM Uhingen, in der aktuellen Saison bis dato noch ungeschlagen. Um es vorweg zu nehmen, das erhoffte Spitzenspiel wurde es nicht. Es war jedoch ein über weite Strecken sehr ausgeglichenes Spiel und blieb bis zur letzten Sekunde spannend.

171029
Die gute Defensivleistung des VfR Süßen machte es den Gästen schwer. Man konnte die lang- und tiefgespielten Bälle der SGM meist schon vor dem Strafraum abfangen. Zudem agierte man ruhig im Aufbauspiel und behielt den Ball über mehrere Stationen in den eigenen Reihen. Die dicht stehende gegnerische Abwehr versuchte man mit den schnellen Außenspielern zu überwinden. Leider spielte man die Angriffe nicht mit letzter Konsequenz zu Ende, was dazu führte, dass es nur wenig Torchancen gab, die man jedoch nicht nutzen konnte.
Am Ende war es dann ein Standard am Strafraumeck, der dem VfR Süßen in der 65. Minute die drei Punkte sicherte. Flach ausgeführt ging das Spielgerät an Freund und Feind vorbei ins linke untere Eck. Ein sehr schwierig einzuschätzender Ball für den Uhinger Schlussmann. Nach einer Gelb-Roten Karte für die SGM in der 83. Min. verpassten es die Blau-Weißen den Sack zuzumachen. So wurde es am Ende nochmals spannend, als die SGM alles nach vorne warf. Mehr als 2 Eckstöße ließen die Süßener um Kapitän Palke jedoch nicht mehr zu.

VfR-Startelf: Palke - Funk, Traub, Maier, Roth - Wade, Gänzle, Silvestri, Freisleben - Denk, Knittel
Eingewechselt: Handschuh, Traore

Die Reservemannschaft trennte sich zuvor unglücklich mit 1:1 von der SGM-Reserve.
Man war klar das spielbestimmende Team, verpasste es jedoch die zahlreichen Chancen zu nutzen. Am Ende war es ein Abstaubertor der Uhinger der die Süßener um die verdienten Punkte brachte. Auf dieser Leistung gilt es nun aufzubauen und es am kommenden Sonntag besser zu machen.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • hirschle
  • tugas_werbebanner
  • thurner
  • fliesen-eisele
  • carl-stahl
  • westado
  • nettecs
  • avendi

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv