VfR – TV Deggingen II 4:3

Starke Moral sichert die Punkte

02.09.2018 / 3. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2018/19):

VfR Süßen – TV Deggingen II 4:3 (2:1)

Nach den beiden Siegen zum Saisonauftakt hieß es nachlegen und die Tabellenspitze verteidigen. Zu Gast im Stadion an der Lauter die 2. Mannschaft des TV Deggingen, erfahrungsgemäß ein schwieriger Gegner für die Blau-Weißen.

180902 Deggingen

Der VfR startete gut und erspielte sich mit hohem Ballbesitz seine Chancen. Nach 18 Minuten führte der erste vernünftige Angriff der Gäste zum 0:1. Ein erster und nicht letzter Nackenschlag an diesem Tag. In der 25. Min. der Ausgleich durch Chris Kern. Einen Freistoß aus halbrechter Position schoss er stramm und flach ins untere linke Eck des Degginger Kastens. Die restliche erste Hälfte verlief sehr ausgeglichen, mit Chancen auf beiden Seiten. Tim Vaihinger nutzte seine Chance nach schönem Dribbling und erzielte das 2:1 in der 45. Min.
Nach der Pause kamen die Gäste sichtlich besser ins Spiel. Der VfR zeigte sich teilweise sehr löchrig im Mittelfeld und wackelig in der Defensive. Individuelle Fehler im Aufbauspiel der Blau-Weißen führten immer wieder zu Chancen für den TVD. So auch in der 75. Min. als ein Degginger im Süßener 5m-Raum freistehend eine Flanke zum 2:2 verwerten konnte. Die Schlussphase wurde zum Krimi. Sven Ackermann mit der erneuten Führung in der 79. Spielminute. In der 90. Min. der erneute Rückschlag, 3:3 per Freistoß. Unbeeindruckt machte der VfR weiter Druck. Nach 2 guten Chancen und einem Lattenschuss war es letztendlich Luca Maier, der in der 96. Min. den Ball durch 3 Degginger hindurch im Tor unterbrachte.
Eine unglaubliche Moral und Teamleistung der Blau-Weißen führt zu 3 wichtigen aber letztendlich auch glücklichen Punkten.

VfR-Startelf:
Eschig - Graf, Geiger, Wende, Kern - Maier, Funk, Gänzle, T.Denk - Feudo, Ackermann
Eingewechselt: Vaihinger, Petta, Biegert


Die Sponsoren des VfR Süßen

  • hirschle
  • nettecs
  • tugas_werbebanner
  • thurner
  • westado
  • carl-stahl
  • fliesen-eisele
  • avendi

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv