VfR – TKSV Geislingen 11:1

Ungefährdeter Heimsieg

30.09.2018 / 7. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2018/19):

VfR Süßen – TKSV Geislingen 11:1 (3:0)

Gegen einen schwachen Gegner konnte die Heimmannschaft das Spiel nach Belieben bestimmen. Leider war die Torausbeute erneut das kleine manko, aber dennoch kann man mit einem 11:1 zufrieden sein. Der Gegentreffer war so was von unnötig, denn den Strafstoß hat man sich selbst eingebrockt. Die junge Mannschaft macht einen gefestigten Eindruck und nachdem Florian Freisleben nach 9-monatiger Verletzungspause wieder am Ball ist und man zudem noch zwei weitere Spieler dazubekommen hat, ist man nun für die Zukunft ganz gut aufgestellt. Nun heißt es beim kommenden Heimspiel die Punkte einzufahren, um dann bei den beiden anschließenden Spielen gegen Überkingen/Hausen und Bömenkirch das Ziel Tabellenführung anzugehen.

VfR-Startelf:
Eschig - Geiger, Wende, Krohz, Kern - A. Di Carlo, Gänzle, Vaihinger, T. Denk - Feudo, Ackermann
Eingewechselt : Maier, Özdemir, Petta, Freisleben

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • avendi
  • carl-stahl
  • nettecs
  • westado
  • fliesen-eisele
  • tugas_werbebanner
  • thurner
  • hirschle

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv