VfR – TB Holzheim 0:1

Torlose Heimpremiere 2019

31.03.2019 / 21. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2018/19):

VfR Süßen – TB Holzheim 0:1 (0:1)

Nach zwei Niederlagen in Folge wollte der VfR am Sonntag gegen die TB Holzheim Wiedergutmachung leisten.

190331 Holzheim

Zu Beginn der ersten Hälfte hatte der VfR das Spiel weitgehend im Griff. Man erspielte sich Chancen, lediglich fehlte das Tor. Kurz vor Ende der ersten Hälfte resultierte aus einem Einwurf der Gegentreffer zum 0:1 für die Gäste aus Holzheim.
In der zweiten Hälfte drängte der VfR darauf den Ausgleichtreffer zu erzielen. Leider tauchte wieder das altbekannte Manko in der Chancenverwertung auf und man lies wieder zahlreiche 100%ige Chancen liegen.
Die Mannschaft bestraft sich durch die liegengelassenen Chancen wieder einmal selbst. Durch diese Niederlage rückt der Relegationsplatz wieder ein Stück weiter in die Ferne. Eine Aufholjagd auf den Erstplatzierten Böhmenkirch ist mit 13 Punkten Vorsprung wohl aussichtslos.


VfR-Startelf:
Eschig – Krohz, Geiger, Wende, Funk – A. Di Carlo, Vollmer, Vaihinger, Gänzle, Denk – Feudo
Eingewechselt: Freisleben, Schaar, Häderle

Die Reserve gewann das Vorspiel mit 1:0.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • hirschle
  • westado
  • fliesen-eisele
  • avendi
  • tugas_werbebanner
  • carl-stahl
  • nettecs
  • thurner

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv