VfR – SGM Bad Überkingen/Hausen 3:2

Heimsieg

05.05.2019 / 25. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2018/19):

VfR Süßen – SGM Bad Überkingen/Hausen 3:2 (0:1)

Am vergangenen Sonntag war der Tabellennachbar von der SGM Bad Überkingen/Hausen zu Gast beim VfR Süßen.

Von Anfang an baute der VfR Druck auf, konnte allerdings einige Chancen nicht verwerten. In der 10. Spielminute wurden einige Süßener von einem Hausener Stürmer im Strafraum umspielt und dieser erzielte das 0:1, mit dem die beiden Mannschaften auch in die Pause gingen.

Nach der Halbzeit machten nun die Gäste Druck und konnten eine ihrer Torchancen mit einem Schuss vom 16er abschließen und auf 0:2 erhöhen. Dies war der Weckruf für den VfR, der nun wieder zurück ins Spiel fand. In der 73. Min. verkürzte Tim Vaihinger auf 1:2 nach einem Querpass von Michael Gänzle. Nur 2 Minuten später verwandelte Allesandro Di Carlo einen Strafstoß zum 2:2. In der 83. Minute wurde das eigentliche 3:2 nach einem unberechtigten Abseitspfiff zurückgenommen. Den 3:2 Endstand erzielte Guiseppe Feudo dann 2 Minuten später nach einer Vorlage von Tobias Denk.

Aufgrund einer starken kämpferischen Leistung konnte der Rückstand noch in 3 Punkte umgewandelt werden.

VfR-Startelf:
Eschig - A. Di Carlo, Krohz, Wende, Funk - Kern, Gänzle, Urbez, Vollmer - Denk, Freisleben
Eingewechselt: Geiger, Vaihinger, Feudo

Die Reserve gewann ihr Spiel nach einer starken Teamleistung und 1:0 Rückstand mit 5:1.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • nettecs
  • carl-stahl
  • tugas_werbebanner
  • hirschle
  • fliesen-eisele
  • westado
  • avendi
  • thurner

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv