VfR – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach 2:2

Remis im ersten Heimspiel

25.08.2019 / 1. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2019/20):

VfR Süßen – FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach  2:2 (1:1)

Im ersten Meisterschaftsspiel empfingen die Blau-Weißen am vergangenen Sonntag, den FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach im Stadion an der Lauter.

190825 DitzGos

Die Gäste, erfahrungsgemäß immer ein unangenehmer Gegner für den VfR, konnten in der 30. Spielminute in Führung gehen. In der 33. Min. musste dann Neuzugang Kevin Schoch nach einem Zweikampf verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Die Süßener zeigten jedoch Moral und Feudo erzielte bereits in Minute 35 den Ausgleich. Aus 3 m köpfte er zentral über den Torwart der die Hände nicht mehr schnell genug nach oben bekam. Der Ball rutschte ihm durch die Finger ins Tor.

Leider versäumte es der Schiedsrichter frühzeitig im Spiel eine klare Linie zu fahren und überharte Fouls zu unterbinden und die Spieler dadurch zu schützen. Zu Beginn der zweiten Hälfte ein erneuter Rückschlag für den VfR. Cassian Krohz musste nachdem er vom Gegner umgegrätscht wurde ebenfalls verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Trotz der Verletzungen und der außerplanmäßigen Wechsel konnte der VfR sich immer wieder Chancen kreieren. In der 61. Min. traf Tim Vaihinger nach einem schönen Pass durch die Schnittstelle zum 2:1. Kurz vor Schluss konnten die Gäste jedoch nach einem Eckball die Unordnung im Süßener Strafraum per Kopf zum 2:2 Endstand nutzen.

Wir wünschen unseren verletzten Spielern alles Gute und eine schnelle Genesung!


VfR-Startelf:
Eschig – Graf, M. Geiger, Krohz, Funk – de Gioia, Vaihinger, Kern, Gänzle, – Feudo, Schoch
Eingewechselt: Urbez, Di Carlo, T. Geiger

Die Reserve verlor ihr Spiel mit 3:6.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • fliesen-eisele
  • tugas_werbebanner
  • nettecs
  • thurner
  • westado
  • avendi
  • hirschle
  • carl-stahl

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv