TG Böhmenkirch 2 – VfR 3:3

Schwache Ausbeute in der englischen Woche. (2/2)

15.09.2019 / 05. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2019/20):

TG Böhmenkirch 2 – VfR Süßen 3:3 (1:2)

Am zurückliegenden Sonntag war der VfR Süßen zu Gast bei der Zweiten Mannschaft der TG Böhmenkirch.


190915 Boehm2
Bereits in der 17. Spielminute der erste Rückschlag an diesem Tag für die Blau-Weißen, 1:0 für die Hausherren. Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten, bereits 1 Minute später erzielte Manuel Geiger mit dem Ausgleich. Die Führung für den VfR erzielte Tim Vaihinger in der 32. Minute. Andreas Graf musste nach einem Zweikampf verletzt ausgewechselt werden, für ihn kam Michael Gänzle ins Spiel.

Im zweiten Durchgang lief es erstmal besser für den VfR, Melih Özdemir mit dem 1:3 in der 58. Spielminute. Die TG Böhmenkirch 2 erzielte kurz darauf schon den Anschlusstreffer (60. Min.) sowie den Ausgleich in der 71. Minute. Die Blau-Weißen konnten in der Schlussviertelstunde nichts mehr nachlegen und so blieb es beim ernüchternden Unentschieden.

Aufgrund der geringen Punkteausbeute steht der VfR Süßen aktuell auf Platz 11 der Tabelle, 10 Punkte hinter der Tabellenspitze.

VfR-Startelf:
Eschig – Graf, T. Geiger, Wende, M. Geiger – Kern, Di Carlo, de Gioia, Funk, Vaihinger – Feudo
Eingewechselt: Gänzle, Özdemir, Fischer

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • hirschle
  • nettecs
  • fliesen-eisele
  • avendi
  • westado
  • thurner
  • carl-stahl
  • tugas_werbebanner

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv