TG Reichenbach u. R. – VfR 0:2

Auswärtserfolg im Nachbarschaftsduell

17.11.2019 / 15. Spieltag der Kreisliga B9 (Saison 2019/20):

TG Reichenbach u. R. – VfR Süßen 0:2 (0:1)

Der VfR Süßen errang am Sonntag einen 2:0-Sieg über die TG Reichenbach u.R..

191117 Reichenbach

Die Überraschung blieb aus, sodass TG Reichenbach u. R. eine Niederlage kassierte. Giuseppe de Gioia brachte den VfR Süßen in der 29. Spielminute in Führung. Einen Schuss aus gut 18 m setzte er gekonnt in den Winkel. Die TG Reichenbach u. R. bemühte sich um den Ausgleich, aber die Führung des VfR Süßen hatte bis zur Pause Bestand. Diese hätte angesichts der zahlreichen Torchancen des VfR auch gut höher ausfallen können. Manuel Geiger ließ sich in der 48. Minute dann nicht zweimal bitten und verwertete zum 2:0 für den VfR Süßen. Am Schluss gewann der VfR gegen die TG Reichenbach u. R. verdient.

Der VfR Süßen schraubte das Punktekonto zum Ende der Hinrunde auf 24 Zähler in die Höhe und rangiert nun auf Platz sechs. Dank dieses Dreiers zum Abschluss der Hinrunde kann die Mannschaft von Coach Andreas Gerstenberg die Rückserie mit einem guten Gefühl angehen. Dennoch heißt es die nächsten zwei Spiele weiter zu kämpfen und ggf. den Abstand auf die Spitzengruppe weiter zu verringern.

Das nächste Spiel findet in zwei Wochen statt. Im ersten Rückrundenspiel gastiert der VfR Süßen beim FTSV Bad Ditzenbach-Gosbach.

VfR-Startelf:
Eschig – Krohz, A. Di Carlo, M. Geiger, Funk – Vaihinger, T. Geiger, Vollmer, Wende, Kern – de Gioia
Eingewechselt: Häderle, Feudo

Die Reserve erkämpfte sich im Vorspiel nach 5:2 Rückstand und mit starker Moral ein sehenswertes 5:5.

Die Sponsoren des VfR Süßen

  • fliesen-eisele
  • tugas_werbebanner
  • avendi
  • thurner
  • carl-stahl
  • westado
  • hirschle
  • nettecs

Der VfR auf Instagram

instagram 

Folge uns!

Der VfR auf Facebook

Folge uns!

Newsletteranmeldung

Bleiben Sie mit dem VfR-Newsletter immer auf dem Laufenden.

logo-perspektiv