Cm: TSV Eschenbach - VfR 3:0

Erste Spiel in der neuen Runde in Eschenbach

Unser erstes Spiel der Saison bestritten wir gegen die Juniorinnen des TSV Eschenbach. Auf Wunsch des Gegners wurde das Spiel auf Montags verlegt. Dies merkte man unseren Mädchen an. Sie taten sich extrem schwer, ins Spiel zu finden und verschliefen die ersten 20 Minuten komplett. Daraus resultierte ein 0:2 Rückständ, dem man nun hinterherlaufen musste. Die letzten 15 Minuten vor der Habzeitpause fanden wir besser ins Spiel und ließen erahnen, was spielerisch machbar ist. Dennoch merkte man die Umstellung auf eine kleiner Mannschaftstärke und gleichbleibendes Feld. In der zweiten Halbzeit hatte man den Gegner dann weitestgehend im Griff und spielte einen deutlich besseren Fußball. Die ausgehende Luft bemerkte man dennoch. Wir wollten unbedingt treffen und waren so anfälliger für Konter. Einer dieser Konter führte dann unglücklich zum 0:3. Trotzdem gaben die Spielerinnen bis zum Schluss alles. Abschließend lässt sich sagen, dass man auf die zweite Halbzeit sehr gut aufbauen kann. Mit solchen Leistungen wie dort sind noch einige Punkte drin. Die Umstellung auf die abendliche Uhrzeit fällt schwer, aber scheint nach der gestrigen Leistung gegen Ende gut machbar.

logo-perspektiv